Für PC-Spiele ist es sehr schnell und einfach, eine DxDiag.txt-Datei zu erstellen. Diese sind für unsere Supportrepräsentanten äußerst hilfreich, um mögliche Ursachen von gemeinsamen PC-Problemen, wie Abstürze, Inkompatibilitäten und Grafik- / Sounddefekte, zu diagnostizieren. Hier ist, wie Sie es tun:

 

  1. Von überall in Windows, halten Sie die Windows-Taste (unten rechts auf der Tastatur, zwischen Strg und Alt) und drücken Sie gleichzeitig R 
  2. Das Dialogfeld Ausführen wird angezeigt 
  3. Geben Sie "dxdiag" ein und drücken Sie die Eingabetaste 
  4. Das DirectX-Diagnosetool wird angezeigt und zeigt alle Informationen in Ihrem System an 
  5. Klicken Sie auf "Save All Information ..." am unteren Rand des Fensters 
  6. Optional können Sie die Datei umbenennen und an den Speicherort Ihrer Wahl speichern