In einigen seltenen Fällen, insbesondere nach Änderungen am Monitor-Setup (Anzahl der an den PC angeschlossenen Monitore, Umschalten des Haupt- und Sekundärmonitors, Ändern von Auflösungen usw.) kann das Spiel minimiert und nicht maximiert werden. Ein Workaround für den Fall, dass dies geschieht, ist folgende:

 

Klicken Sie in Steam mit der rechten Maustaste auf Portal Knights in der Spielebibliothek

Wählen Sie Eigenschaften

Wählen Sie in der Registerkarte Lokale Dateien die Option Lokale Dateien durchsuchen ...

Das geöffnete Explorer-Fenster enthält eine Datei mit dem Namen portal_knights.cfg

 

Wenn Sie diese Datei löschen und das Spiel neu starten, werden die grafischen Einstellungen zurückgesetzt, so dass das Spiel automatisch ein korrektes Setup für den Start erkennt.