Aufgrund der nahezu unbegrenzten Anzahl von Hardware- und Softwarekonfigurationen und -kombinationen kann es zu einem Absturz mit Portal Knights kommen, sogar auf neuen PCs. Wenn Sie auftreten, und Sie haben alles getan, um es zu diagnostizieren (Aktualisierung aller Treiber, Entfernen von unnötigen Hintergrundprogrammen, etc.), wird eine Meldung Popup erscheint, die Sie fragt, ob ein Crash-Dump erstellt werden soll. Wenn Sie den Entwicklern helfen, den Absturz zu untersuchen, klicken Sie bitte auf "Ja" und gehen Sie folgendermaßen vor:

 

- In Steam klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Portal Knights in Ihrer Spielebibliothek

- Wählen Sie Eigenschaften

- Wählen Sie auf der Registerkarte Lokale Dateien des geöffneten Fensters Lokale Dateien durchsuchen ... aus.

- Das geöffnete Fenster enthält Zip-Dateien, die mit "portal_knights-" beginnen, gefolgt von einer langen Zeichenfolge

- Wählen Sie die Datei, die zum Zeitpunkt des Absturzes passt, und senden Sie diese als Anhang zu uns sowie eine detaillierte Beschreibung, was passiert ist (und was vor dem Absturz geschah) zu uns hier.